Seite wählen

Barrington Uhrenbeweger Test

Hier finden Sie alle Informationen zum Barrington Uhrenbeweger

Der Barrington Uhrenbeweger ist ein besonders hochwertiges Gerät zur stilvollen Aufbewahrung wertvoller Automatikuhren. Hier werden Funktionalität und Ästhetik großgeschrieben! Der laufruhige japanische Mabuchi-Motor garantiert für den optimalen Antrieb während das elegante britische Design für die richtige Optik sorgt. Dank des optionalen Batteriebetriebs kann das Gerät auch in einem Tresor oder einer verschlossenen Vitrine verwendet werden. Der Barrington Single Winder für die Aufbewahrung 1 Uhr ist in mehr als 10 verschiedenen Farbdesigns erhältlich.

Barrington Single Winder
„Shadow Black“

uhrenbeweger-test-angebote

  • Exklusives Design
  • Qualitative Verarbeitung
  • Hochwertiger Mabuchi-Motor
  • 3 Rotationsrichtungen
  • 5 Programmmodi
  • Batteriebetrieb und Netzbetrieb
  • 10 verschiedene Farbdesigns erhältlich

Design und Verarbeitung

infoMit dem Barrington Uhrenbeweger steht ein besonders hochwertiges Gerät zur Auswahl, das bereits auf den ersten Blick mit seinem eleganten, zeitlosen Design ins Auge sticht. Die exzellente Verarbeitung und die exquisite Hochglanz-Lackierung des Gehäuses lassen den Uhrenbeweger direkt zum Blickfang werden.

Das Gehäuse ist komplett auf allen Seiten mit einer mehrlagigen Hochglanz-Lackierung überzogen, die für einen außergewöhnlich stilvollen optischen Eindruck des Geräts sorgt. An der Vorderseite dominiert der mittig eingelassene Drehteller, auf dem die zu bewegende Automatikuhr befestigt wird. Auf diese Weise lässt sich das zur Schau gestellte Schmuckstück optimal in Szene setzen. Eine Abdeckung, die vor eventuell störenden Umwelteinflüssen schützt, gibt es bei diesem Gerät nicht. Insgesamt setzt der britische Hersteller Barrington auf ein ausgesprochen cleanes Design, was die Eleganz des Geräts noch einmal deutlich unterstreicht. Eine kleine LED in der oberen Ecke der Vorderseite gibt zudem Auskunft über den Betriebsmodus des Uhrenbewegers. Auf der Rückseite des Gerätes sind das Batteriefach, zwei Stromanschlüsse sowie die Steuereinheit mit zwei Drehreglern zur Bedienung zu finden.

Der Barrington Uhrenbeweger ist in mehr als 10 verschiedenen Farbdesigns und Echtholzdekoren erhältlich. Neben dezenten Farbtönen wie „Shadow Black“, „Glacier White“ oder „Gray Koto“ werden auch auffälligere Designs wie „American Walnut“, „Electric Yellow“ oder „Racing Green“ angeboten.

Wertvolle Automatikuhren lassen sich besonders einfach und komfortabel im Uhrenbeweger aufbewahren. Dazu werden sie einfach auf ein spezielles Uhrenkissen gespannt und anschließend auf dem Drehteller fixiert. Der Hersteller Barrington stell dafür zwei verschieden große Uhrenkissen zur Auswahl: ein Standard-Kissen für Uhren mit einer Riemenlänge von 19 bis 23 Zentimetern sowie ein Flex-Kissen für kürzere Riemenlängen zwischen 15 und 20 Zentimetern. Dabei haben aber auch große Herrenuhren mit einem Ziffernblatt Durchmesser von mehr als 50 Zentimeter ausreichend Platz. Dank des leistungsstarken Motors können auch schwere Uhren mit mehr als 300 Gramm Gewicht bewegt werden.

Insgesamt punktet der Barrington Uhrenbeweger im Test vor allem mit seiner eleganten Optik und der hochwertigen Verarbeitung. Sämtliche Bauteile sind perfekt arrangiert und das Gerät besitzt dank der exquisiten Hochglanzlackierung eine einzigartig feine Haptik. Das zeitlose Design sorgt dafür, dass der Uhrenbeweger wirklich überall aufgestellt werden kann und direkt zum unübersehbaren Blickfang wird.

Technik und Funktionen

infoDas Herzstück des Barrington Uhrenbewegers ist ein japanischer Mabuchi-Motor. Dabei handelt es sich um einen außergewöhnlich zuverlässigen und laufruhigen Elektro-Antrieb, in dem die Jahrzehnte lange Erfahrung und Expertise japanischer Ingenieurskunst steckt. Der Motor ist nicht nur besonders leistungsstark, sondern arbeitet vor allem mit einer extrem geringen Geräuschentwicklung. Der Uhrenbeweger kann daher auch ohne Probleme beispielsweise auf dem Nachttisch im Schlafzimmer zum Einsatz gebracht werden.

Nutzer können zwischen mehreren verschiedenen Programm-Einstellungen wählen. Dabei lässt sich nicht nur die Laufrichtung des Motors festlegen, sondern auch die Anzahl an Umdrehungen pro Tag genau definieren. Auf diese Weise ist eine optimale Abstimmung des Geräts auf das eigene Uhrenmodell möglich.

Einstellungen für die Laufrichtung des Motors:

  • rechtsdrehend (im Uhrzeigersinn)
  • linksdrehend (gegen den Uhrzeigersinn)
  • alternierend (abwechselnd im und gegen den Uhrzeigersinn)

Einstellung für die Anzahl der Umdrehungen:

  • 650 Umdrehungen pro Tag
  • 750 Umdrehungen pro Tag
  • 850 Umdrehungen pro Tag
  • 1000 Umdrehungen pro Tag
  • 1950 Umdrehungen pro Tag

Der Barrington Uhrenbeweger absolviert die eingestellten Umdrehungen über den Tag in einem festen Zyklus. Dabei fängt der Drehteller mit einer bestimmten Anzahl an Umdrehungen innerhalb einer Stunde an und macht dann für eine gewisse Zeit Pause. Anschließend startet der Zyklus erneut, bis die Gesamtanzahl an Umdrehungen in der 24 stunden Periode erreicht ist. Nach jedem Zyklus verweilt der Drehteller in 12 Uhr Stellung, sodass die bewegte Uhr stets optimal zur Geltung kommt.

Bei der Stromversorgung haben Anwender die freie Auswahl: Der Barrington Uhrenbeweger kann sowohl per Netzstecker an der Steckdose oder auch mit 2 AA Batterien betrieben werden. Im Batteriebetrieb hält das gerät etwa 6 bis 8 Wochen, bevor die Batterien ausgetauscht werden müssen. Über einen speziellen Verbindungsadapter können auch mehrere Geräte des selben Typs in Reihe geschaltet und mit nur einem einzelnen Netzstecker verwendet werden. Das macht die Barrington Uhrenbeweger auch für größere Uhrensammlungen interessant.

Der Batteriebetrieb ermöglicht zudem einen Einsatz des Barrington Uhrenbewegers im Tresor oder einer verschlossenen Vitrine.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Uhrenbeweger
  • Spannkissen zur Befestigung der Uhren
  • Netzstecker
  • Steckdosen Adapter
  • Adapterkabel
  • Bedienungsanleitung

 

Erhältliche Varianten des Barrington Uhrenbewegers

Es werden mehrere Varianten des Barrington Uhrenbewegers in verschiedenen Farbdesigns angeboten. Zu den beliebtesten Modellen zählen unter anderem:

Barrington Single Winder
„Shadow Black“

uhrenbeweger-test-angebote

Barrington Single Winder
„Electic Yellow“

uhrenbeweger-test-angebote

Barrington Single Winder
„Glacier White“

uhrenbeweger-test-angebote

Barrington Single Winder
„American Walnut“

uhrenbeweger-test-angebote

Fazit zum Barrington Uhrenbeweger Test

uhrenbewegertest-5-stars

Der Barrington Uhrenbeweger kann im Test als besonders hochwertiges Gerät für die stilvolle Präsentation wertvoller Automatikuhren auf ganzer Linie punkten. Hier stimmt alles. Das elegante Hochglanz-Design und die exquisite Verarbeitung sorgen für einen perfekten optischen und haptischen Eindruck während der hochwertigem Mabuchi-Motor und die zahlreichen Programmeinstellungen für eine perfekte Technik garantieren. Gerade durch den Batteriebetrieb bietet sich das Modell hervorragend als adäquater Aufbewahrungsort für kostbare Automatikuhren an, die in einer geschlossenen Vitrine präsentiert oder in einem sicheren Safe verwahrt werden sollen.

Pro
  • Elegantes Hochglanz-Design
  • Hochwertiger Mabuchi-Motor aus Japan
  • Exquisite Verarbeitung
  • Optionaler Batteriebetrieb
  • Attraktiver Preis

Contra

  • Hochglanz-Oberfläche ist anfällig für Fingerabdrücke
  • Keine Abdeckung zum Schutz der Uhr vor Staub und Schmutz

Modell:
Barrington Single Winder

Material:
Kunststoff
Holzfunir

Geräuschentwicklung:
leise

Laufrichtung:
links, rechts, alternierend

Umdrehungen pro Tag:
650, 750, 850, 1000, 1950

Stromversorgung:
Batteriebetrieb
Netzadapteranschluss

Das Unternehmen hinter dem Barrington Uhrenbeweger

Hinter dem Barrington Uhrenbeweger steckt die britische Firma Galty Ventures Ltd aus dem nordwestlich von London gelegenen Örtchen Amersham in der englischen Grafschaft Buckinghamshire. Mit ihrer Marke Barrington Watch Winders konzentriert sich das Unternehmen auf die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Uhrenbeweger und Uhrenboxen zu erschwinglichen Preisen. Mit dem Barrington Uhrenbeweger hat man bereits auf internationaler Ebene eine reputable Marke in diesem Bereich etablieren können.

Bei der Herstellung der Uhrenbeweger der Marke Barrington wird großer Wert auf hochwertige Komponenten, wie etwa den japanischen Mabuchi-Motor, sowie eine besonders sorgfältige Verarbeitung gelegt. Der Hersteller bietet daher auch auf alle Modelle eine 12 Monate lange Garantie an.

Video vom Barrington Uhrenbeweger:

 

Der Barrington Uhrenbeweger sagt Ihnen nicht zu?
Dann sehen Sie sich die Geräte anderer Hersteller aus dem Uhrenbeweger Test an.