MTE Uhrenbeweger WTS 4 Test

Der MTE Uhrenbeweger WTS 4 für 4 Uhren ist ein professioneller Uhrenbeweger aus Metall, bei dem vor allem die Qualität des Motors und eine hochwertige Verarbeitung an erster Stelle stehen. Das Design des Uhrenbewegers fällt im Vergleich zu anderen Geräten im Test weniger elegant aus, wirkt daher aber sehr außergewöhnlich und modern.

uhrenbeweger-test-angebote

Uhrenbeweger für 4 Uhren

  • Material:
    Metall
  • Geräuschentwicklung:
    sehr leise
  • Laufrichtung:
    links und rechts alternierend
  • Umdrehungen:
    5 Umdrehungen pro Minute
  • Stromversorgung:
    Netzadapteranschluss

  • Ausgefallenes Design
  • Hochwertige Technik
  • Sehr leise
  • Offene Bauweise
  • Keine individuellen Rotationsintervalle

Design und Verarbeitung

Der MTE Uhrenbeweger WTS 4 für 4 Uhren sticht im Test mit seinem einzigartigen Design besonders heraus. Während andere Geräten eher klassisch elegant wirken, zielt der MTE Uhrenbeweger WTS 4 eher auf Kunden ab, die ein ausgefallenes Industriedesign bevorzugen. Ein Nachteil der offenen Bauweise des Gerätes ist allerdings, dass Uhren nicht vor störenden Umwelteinflüssen wie feinen Staubpartikeln geschützt werden. Daher empfiehlt sich der Einsatz des WTS 4 Uhrenbewegers in einer Vitrine oder im Schrank hinter einer Glasscheibe.

Das Gehäuse des MTE Uhrenbeweger WTS 4 für 4 Uhren ist aufgrund der Fertigung mittels Zinkdruckguss-Verfahren äußerst stabil und robust. Für einen modernen Look sorgt die mattschwarze Legierung. Auf der Oberfläche des Gehäuses sind vier Uhrhaltefedern aus Chromnickelstahl und Kunststoff an einem Drehteller angebracht. Hier lassen sich bis zu vier Automatikuhren jeder Größe einfach und rutschsicher gleichzeitig befestigen. Lediglich bei einigen wenigen Uhrenmodellen ohne verstellbares Armband fällt die Justierung auf den Uhrhaltefedern komplizierter aus. Durch die besonders weichen Zellgummiauflagen werden wertvollen Automatikuhren bei der Fixierung aber stets optimal vor Kratzern geschützt.

Technik und Funktionen

Eine Besonderheit des MTE Uhrenbeweger WTS 4 aus dem Test ist der leistungsstarke Motor sowie die ausgereifte Technik des Drehtellers. Dank der mit handwerklicher Perfektion hergestellten technischen Komponenten kann man bei diesem professionellen Gerät über die wenigen Einstellungsmöglichkeiten hinweg sehen.

Die Rotations- und Pausenzeiten werden komplett automatisch gesteuert. Der Uhrenbeweger macht jeweils fünf Umdrehungen pro Minute und anschließend eine Pause von drei Minuten. Bei jedem Anlaufen wird die Drehrichtung nach links oder nach rechts per Zufallsprinzip ausgewählt. Auf diese Weise lassen sich sowohl rechts- als auch linksdrehende Automatikuhren aufladen. Eine Möglichkeit individuelle Intervalle einzustellen bieten sich dem Nutzer allerdings nicht.

Der Motor führt die Drehbewegungen sehr geschmeidig und nahezu geräuschlos aus. Der MTE Uhrenbeweger WTS 4 für 4 Uhren kann daher auch ohne Probleme im Schlafzimmer aufgestellt werden. Für die Stromversorgung wird ein Netzkabel benötigt.

Fazit zum MTE Uhrenbeweger WTS 4 Test

uhrenbewegertest-5-stars

Der MTE Uhrenbeweger WTS 4 für 4 Uhren fällt im Test vor allem durch sein einzigartig modernes Industriedesign auf. Im Inneren des Gerätes steckt zudem eine äußerst zuverlässige und leistungsstarke Technik. Da kann man über die fehlenden Einstellungen zu individuellen Rotationseigenschaften hinweg sehen. Wer ein modernes Profigerät aus Metall sucht, der liegt mit dem MTE Uhrenbeweger WTS 4 genau richtig.

Günstige Angebote zum WTS 4 Uhrenbeweger finden

uhrenbeweger-test-angebote

Der MTE Uhrenbeweger WTS 4 sagt Ihnen nicht zu?

Dann sehen Sie sich am besten die anderen MTE Uhrenbeweger oder weitere Uhrenbeweger für 4 Uhren an.

MTE Uhrenbeweger WTS 4 Test
5 (100%) 1 vote
Teile diese Seite mit FreundenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+