Designhütte Uhrenbeweger Primus Test

Der Designhütte Uhrenbeweger Primus aus dem Test ist ein günstiger Uhrenbeweger aus Kunststoff. Das Gerät ist für zwei Automatikuhren ausgelegt und zeichnet sich besonders durch das moderne Design und die vielfältigen Rotationseinstellungen aus.

uhrenbeweger-test-angebote
  • Gerät für 2 Uhren
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe):
    140 x 240 x 190 Millimeter
  • Gewicht:
    0,99 Kilogramm
  • Material:
    Kunststoff
  • Geräuschentwicklung:
    leise
  • Laufrichtung:
    links, rechts, alternierend
  • Umdrehungen:
    vier Geschwindigkeitsintervalle
  • Stromversorgung:
    Netzadapteranschluss
  • Modernes Design
  • 12 Rotationsmodi
  • Staubschutzfenster
  • Günstiger Preis
  • Gehäuse aus Kunststoff

Design und Verarbeitung

Obwohl der Designhütte Uhrenbeweger Primus zu den günstigen aus Kunststoff gefertigten Uhrenbewegern im Test gehört, ist das Design ansprechend schwungvoll und modern. Kunden haben die Wahl zwischen einem schlichten Aluminium Design oder einem stylishen Karbon Look. An der Frontseite des Kunststoffgehäuses befindet sich eine kleine Klappe mit zwei Staubschutzfenstern, durch die man die im Inneren des Gerätes platzierten Automatikuhren betrachten kann. Eine praktische magnetische Verriegelung sorgt dafür, dass die Klappe fest anliegt. Auf diese Weise können die Uhren vor störenden Umwelteinflüssen wie Staub und Schmutz geschützt gelagert werden. Das ganze Gerät steht auf einem Kunststoffsockel, auf dem der Herstellername Designhütte gut zu erkennen ist.  

Technik und Funktionen

Der Motor des Designhütte Uhrenbeweger Primus arbeitet relativ laufruhig ohne große Geräuschentwicklung und bietet drei unterschiedliche Rotationsmodi. Die Halterungen im Inneren des Geräts lassen sich somit rechtsherum oder linksherum sowie auch abwechselnd nach rechts und links bewegen. Zusätzlich stehen vier verschiedene Geschwindigkeitsintervalle zur Verfügung:

  • Rotation für 33 Sekunden anschließend 12 Minuten Ruhephase
  • Rotation für 10 Minuten anschließend 90 Minuten Ruhephase
  • Rotation für 30 Minuten anschließend 3 Stunden Ruhephase
  • Rotation für 60 Minuten anschließend 3 Stunden Ruhephase

Daraus ergeben sich insgesamt 12 verschiedene Rotationsvarianten, weshalb der Designhütte Uhrenbeweger Primus für alle gängigen Automatikuhren genutzt werden kann. Die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht von unter einem Kilogramm ermöglicht zudem einen einfachen Transport auf Reisen oder die Lagerung in einem Tresor. Für die Stromversorgung wird allerdings stets ein Netzkabel benötigt. Batteriebetrieb ist bei diesem Modell nicht möglich.

Fazit zum Designhütte Uhrenbeweger Crystal Test

uhrenbewegertest-4-stars

Der Designhütte Uhrenbeweger Primus eignet sich ideal für Personen, die eine günstige und trotzdem optisch ansprechende Lösung zur fachgerechten Lagerung von zwei einzelnen Automatikuhren suchen. Das Gerät bietet eine solide Technik mit 12 Rotationsmodi, hinter den Staubschutzfenstern sind die Uhren zudem gut geschützt. Allerdings ist das gesamte Gerät lediglich aus Plastik gefertigt und kann es somit natürlich nicht mit anderen hochwertigen Uhrenbewegern aus dem Test aufnehmen, die allerdings auch oftmals deutlich teurer sind.

Erhältliche Varianten

Der Designhütte Uhrenbeweger Primus ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich:

Designhütte Uhrenbeweger Primus Alu / Schwarz

In der Standardausführung des Designhütte Uhrenbeweger Primus kommt das Gerät in einem schwarzen und aluminiumfarbenen Kunststoff Gehäuse.

uhrenbeweger-test-angebote

Designhütte Uhrenbeweger Primus Karbon

Beim Designhütte Uhrenbeweger Primus Karbon ist das komplette Kunststoffgehäuse im modernen Karbon Look gehalten.

uhrenbeweger-test-angebote

Der Designhütte Uhrenbeweger Primus sagt Ihnen nicht zu?

Dann sehen Sie sich weitere Designhütte Uhrenbeweger oder andere Geräte an, um herauszufinden, welches Modell als bester Uhrenbeweger im Test abschneidet.

Designhütte Uhrenbeweger Primus Test
5 (100%) 1 vote
Teile diese Seite mit FreundenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+