Designhütte Uhrenbeweger Monaco Test

Der Designhütte Uhrenbeweger Monaco ist ein besonders hochwertiges Gerät für die Lagerung von zwei Automatikuhren. Zusätzlich bietet das geräumige Gehäuse Platz für drei weitere Uhren oder Zubehör. Die Qualität von Material und Technik lässt keinen Grund zur Beanstandung, weshalb der Designhütte Uhrenbeweger Monaco als eines der besten Geräte im Test abschneidet.

uhrenbeweger-test-angebote
  • Gerät für 2 Uhren
  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe):
    210 x 240 x 240 Millimeter
  • Gewicht:
    3,2 Kilogramm
  • Material:
    Massiv Holz
  • Geräuschentwicklung:
    sehr leise
  • Laufrichtung:
    links, rechts, alternierend
  • Umdrehungen:
    650, 750, 900, 1000 Umdrehungen pro Tag
  • Stromversorgung:
    Netzadapteranschluss
  • Edles Design
  • Hochwertige Materialien und Verarbeitung
  • Sehr leise
  • Hohe Funktionalität
  • Hohe Anschaffungskosten

Design und Verarbeitung

Beim Uhrenbeweger Monaco aus dem Hause Designhütte fällt direkt auf den ersten Blick die hochwertige Verarbeitung der exklusiven Materialien auf. Die geräumige Holzbox ist mit einer mehrschichtigen Hochglanzlackierung überzogen und verfügt über ein eingelassenes Sichtfenster, das einen optimalen Blick in den mit weichem Velours ausgeschlagenen Innenraum ermöglicht. Sowohl von außen als auch von innen macht das Gerät einen sehr edlen Eindruck und fühlt sich äußerst stabil und wertig an.

Auf dem Drehteller im Innenraum lassen sich zwei Automatikuhren befestigen. Da ausreichend Platz zur Verfügung steht, lassen sich auch große Chronografen perfekt im Uhrenbeweger Monaco unterbringen. Zusätzlich können im vorderen Bereich des Gehäuses bis zu drei weitere Uhren oder Zubehör wie Ersatzarmbänder auf einem weichen Kissen verstaut werden. Damit der Inhalt optimal vor Umwelteinflüssen wie Staub geschützt ist, lässt sich der Uhrenbeweger einfach zuklappen.

Technik und Funktionen

Nicht nur das hochwertige Design kann beim Designhütte Uhrenbeweger Monaco im Test punkten, sondern auch die ausgereifte Technik des Gerätes. Der leistungsstarke Qualitätsmotor beherrscht drei Rotationsmodi, in denen er die eingespannten Automatikuhren entweder nach links, nach rechts oder abwechselnd nach links und rechts bewegt. Zusätzlich kann per schonender Intervallschaltung aus vier verschiedenen Umdrehungszahlen gewählt werden:

  • 650 Umdrehungen pro Tag
  • 750 Umdrehungen pro Tag
  • 900 Umdrehungen pro Tag
  • 1000 Umdrehungen pro Tag

Die Einstellungen zu den bis zu 12 verschiedenen Rotationsvarianten lassen sich komfortabel über die praktische Steuerungstafel mit LCD-Display im oberen Teil des Innenraumes vornehmen. Der Motor bewegt den Drehteller nahezu geräuschlos, sodass man den Uhrenbeweger auch im Schlafzimmer über Nacht laufen lassen kann. Die Stromversorgung wird per Netzkabel gewährleistet.

Fazit zum Uhrenbeweger Monaco Test

uhrenbewegertest-5-stars

Der Designhütte Uhrenbeweger Monaco kann im Test in allen Bereichen überzeugen. Angefangen vom edlen Design über die qualitativ hochwertige Auswahl und Verarbeitung der Materialien bis hin zur komfortablen, zuverlässigen und funktionellen Technik. Als exklusiver Aufbewahrungsort für wertvolle Automatikuhren ist der Designhütte Uhrenbeweger Monaco ideal geeignet.

Erhältliche Varianten

Der Designhütte Uhrenbeweger Monaco ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich:

Designhütte Uhrenbeweger Monaco Schwarz Variante in schwarzem Klavierlack mit weißem Velours Ausschlag uhrenbeweger-test-angebote
Designhütte Uhrenbeweger Monaco Weiß Variante in weißem Klavierlack mit schwarzem Velours Ausschlag uhrenbeweger-test-angebote
Designhütte Uhrenbeweger Monaco Wurzelholz Variante in edlem Wurzelholz mit hellem Velours Ausschlag uhrenbeweger-test-angebote
Der Designhütte Uhrenbeweger Monaco sagt Ihnen nicht zu? Dann sehen Sie sich am besten die anderen Designhütte Uhrenbeweger oder weitere gute Uhrenbeweger an.
Designhütte Uhrenbeweger Monaco Test
5 (100%) 1 vote
Teile diese Seite mit FreundenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+