Uhrenbeweger Beco Cool Carbon Expert Test

Der Beco Uhrenbeweger Cool Carbon Expert ist ein absoluter Bestseller, der im Test vor allem mir seinem tollen Design, der modernen Technik und dem hervorragenden Preis/Leistung Verhältnis überzeugt.

uhrenbeweger-test-angebote

  • Material:
    hochwertiger Kunststoff
  • Geräuschentwicklung:
    sehr leise
  • Laufrichtung:
    links, rechts, alternierend
  • Umdrehungen pro Tag:
    672, 960, 1248
  • Stromversorgung:
    Batterieantrieb
    Netzadapteranschluss

Pro:

  • Stilvolle Carbon Optik
  • Starker Motor
  • Hohe Funktionalität
  • Hoher Bedienkomfort
  • Flüsterleiser Betrieb
  • Perfektes Preis/Leistung Verhältnis
Contra:
  • Programmschalter relativ klein

Design und Verarbeitung

Der Beco Uhrenbeweger Cool Carbon Expert besticht in unserem Test vor allem durch das sportliche Design in moderner Carbon Optik. Das Gehäuse ist kompakt und bietet eine große und stabile Staubschutzhaube, die kostbare Automatikuhren im Inneren vor Umwelteinflüssen schützt und gleichzeitig einen perfekten Blick auf die Uhren ermöglicht. Als Seitenverkleidung kommt ein hochwertiger Soft-Touch Kunststoff Rahmen zum Einsatz, der dem Gehäuse sein einzigartiges Aussehen verleiht.

Technik und Funktionen

Der Beco Uhrenbeweger Cool Carbon Expert lässt sich sowohl mit Batterien als auch mit Netzteil betreiben. Das Herzstück des Gerätes ist ein flüsterleiser und trotzdem äußerst antriebsstarker Getriebemotor mit Lichtsensor-Steuerung, der sich individuell programmieren lässt. Zum einen kann die Rotationsrichtung anhand der drei Optionen links, rechts und alternierend gewählt werden. Zum anderen lässt sich auch die Anzahl der Umdrehungen pro Tag anhand der drei Optionen 672, 960 oder 1248 festlegen. Nach jedem Drehvorgang stoppt die Uhr in einer senkrechten Position, wodurch jederzeit eine einfache Entnahme möglich ist.

Zum Befestigen der Uhren kommen kleine Schaumstoffkissen zum Einsatz, die in die dafür vorgesehene Halterung eingesetzt werden. Auf diese Weise steht selbst für große und schwere Uhren ausreichend Platz im Gerät zur Verfügung, um diese fest fixieren zu können.

Fazit zum Beco Cool Carbon Expert Test

uhrenbewegertest-5-stars

Der Beco Uhrenbeweger Cool Carbon Expert kann in allen Punkten unseres Tests überzeugen. Angefangen mit dem schlichten und stilvollen Design über den leistungsstarken Motor und die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten bis hin zur einfachen Bedienung und komfortablen Handhabung des Modelles. Einziges Manko ist es, dass die Programmwahlschalter relativ klein und schwer zu erkennen sind. Besonders positiv hingegen ist der nahezu geräuschlose Betrieb, weshalb das Gerät auch auf dem Nachttisch im Schlafzimmer aufgestellt werden kann, ohne die Nachtruhe zu stören. Zudem eignet sich der Beco Cool Carbon Expert Uhrenbeweger auch hervorragend für große und schwere Uhren von Personen mit breitem Handgelenk.

Günstige Angebote zum Cool Carbon Uhrenbeweger finden

Erhältliche Varianten des Beco Cool Carbon Expert Uhrenbewegers

Modell für 1 Uhr

  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 110 x 200 x 145 Millimeter
  • Gewicht: 1,1 Kilogramm

uhrenbeweger-test-angebote

Modell für 2 Uhren

  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 200 x 200 x 145 Millimeter
  • Gewicht: 1,8 Kilogramm

uhrenbeweger-test-angebote

Modell für 3 Uhren

  • Maße (Breite x Höhe x Tiefe): 290 x 200 x 145 Millimeter
  • Gewicht: 2,7 Kilogramm

uhrenbeweger-test-angebote

Der Beco Boxy Uhrenbeweger sagt Ihnen nicht zu?

Dann sehen Sie sich am besten die anderen Beco Uhrenbeweger oder weitere Uhrenbeweger für 1 Uhr an.

Beco Cool Carbon Expert Test
5 (100%) 1 vote
Teile diese Seite mit FreundenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+